Die Jüngste ….

…. Kutscherin, die bei uns die Pferde mal führen durfte. Sie hat es ganz toll gemacht.

Vorstellung

Für das neue Heft der Lüneburger Marketing im Jahr 2017 haben wir uns ablichten lassen. Hier werden unsere Kutscher und unser Nachwuchs vorgestellt.

Verladeprüfung

Am 12.05.2016 legten Michaela Schütze und Chayenne Schütze die Verladeprüfung vor dem Veterinäramt ab. Diese bescheinigt ausreichende Kenntnisse und Fähigkeiten zum Transport von Pferden.

Prüfung Fahrabzeichen FA5

Collage

Am Sonntag, dem 24.04.2016,  haben mehrere Prüflinge  das Fahrabzeichen FA5 und den Basispass erfolgreich bestanden. Sowohl die Ausbilder Anette Klatt und Andreas Gensch, als auch die Richter Marie Louise Müller und Heide Kasten freuten sich über den hohen Ausbildungsstand der Prüflinge. Außerdem erreichten Anette Klatt und  Olaf Göhr das Wanderfahrabzeichen. Alle haben diesen gelungenen Tag sehr genossen.

 Fahrabzeichen

Mit zwei PS ins Museum

Zur neuen Sonderausstellung „AnGespannt – starke Pferde auf Achse“ des Museums Lüneburg wird ein Begleitprogramm angeboten. Vom 10. März bis einschließlich 12. Juni erwartet Sie an jedem Mittwoch und Freitag, Abfahrt jeweils um 14:00 Uhr Am Ochsenmarkt, eine Kutschfahrt mit unserem Unternehmen zum Museum Lüneburg. Die Kutschfahrt beginnt Am Ochsenmarkt zur Wandrahmstrasse über die Neue Sülze, Salzstrasse, Heiligengeiststrasse über den Sande zum Museum. Es beinhaltet einen Besuch der Ausstellung „AnGespannt!“, eine Stärkung im Museumscafe LUNA und die Besichtigung des Wasserturms. Der Preis für dieses Kombiticket beträgt 20 € pro Person. Diese Fahrten werden nur auf Bestellung stattfinden und müssen deshlab spätestens 24 Stunden vor dem Termin gebucht werden. Tickets können direkt im Museum erworben werden, alternativ in der Tourist-Information am Rathaus (0800-2205005) oder über das Online Portal der Tourist-Information Lüneburg.