Archiv der Kategorie: Hinweise

Hochzeit am 23.08.2017

….. stand an unserer Kutsche, als wir ein glückliches Brautpaar auf Ihrem Weg begleiten duften. Mit deren freundlicher Zusage durften wir ihre Bilder auf unserer Angebots Seite unter „Hochzeitskutschfahrten“ veröffentlichen. Dem Brautpaar wünschen wir für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Tag der offenen Tür…

An alle Pferdefreunde Bleckede und Umgebung,

die Erlebniskutschfahrten, Andreas Gensch, machen am
 05.11.2017 einen Tag der offenen Tür!!!!

Angeboten wird hier:

Eine Rundfahrt durch unser schönes Mechtersen,
Ponyreiten für die Kleinen,
Zuschauen wie der Hufschmied arbeitet,
Fahrlehrgerät, usw……..

Unsere Reiter führen eine Kür mit Ponys und Kaltblütern vor. Auch ein Pferdeflohmarkt wird mit dabei sein. Einen Kaffee und Kuchen Verkauf, so wie auch Wurst und Bierausschank wird es geben. Wer sich noch bei uns für einen Stand anmelden möchte, muss dies bis zum 20.09.2017 machen unter der 0152-54806407.
Die Kosten, die hierfür entstehen = Ein Kuchen.

Wir freuen uns auf viele Gäste und wünschen uns einen tollen Tag mit Euch !!!

Freude …

… können wir den Kleinsten bereiten, indem sie auch mal die Zügel führen dürfen. Hier wieder eine kleine Maus, der es Spaß gebracht hat.

Karneval Umzug Braunschweig

Am 26.02.2017 sind wir mit unseren Pferden Alex und Hannes, sowie den Kutschern und den Bereuern Andreas, Ela, Chayenne und Saskia zu einem Karnevals Umzug nach Braunschweig gefahren. Hier wurden wir von einer Firma gebucht, um in dem Umzug eine Postkutsche zu ziehen. Unsere Pferde haben diese Aufgabe wie immer routiniert gemeistert. Bei angenehmen Temperaturen war es eine gelungene Veranstaltung.

Weitere Bilder finden Sie unter „Wir waren dabei“.

 

 

 

 

Nordstory Rote Rosen

Besuch vom NDR

Am 17.02.2017 hatten wir den NDR mit der „Nordstory“ bei uns zu Gast. Es sollte ein Film über die „Roten Rosen“ Kutschtour in unserer schönen Stadt Lüneburg aufgenommen werden, der am 07.04.2017 um 20:15 Uhr ausgestrahlt wird. Das Team hat uns begleitet vom Verladen der Pferde Hannes und Egon, über das Aufschirren und die Tour selbst. Am Abfahrtspunkt am Rathaus wurden die „Rote Rosen“ Fans von der Sadtführerin Verena Fiedler und dem Kutscher Andreas Gensch herzlich begrüßt. Auf der Kutsche wurden alle mit warmen Decken versorgt und dann ging es auch schon los. Unser Kutscher Andreas Gensch hielt an den markanten Drehorten und unsere Stadtführerin Verena Fiedler hat uns an jedem Ort der „Rote Rosen“ Tour wunderbare Geschichten zu den Häusern und Anekdoten der Protagonisten erzählt. Mit Bildern von den Schauspielern und einigen Beziehungsgeschichten brachte sie so manchen Fan zum Lachen. Eine Kutschtour die sich lohnt. Die wiederum herzliche Verabschiedung zeigte wie sich Verena Fiedler mit den Fans versteht und wie sie sich mit den „Rote Rosen“ verbunden fühlt. Die Termine für unsere „Rote Rosen“ Touren finden Sie unter „Angebote“ „Rote Rosen“ Tour 2017.

Um die Bilder zu vergrößern, bitte anklicken.